Projekt Lehrpfaddamm


In 2005 beschlossen Heinz Rinsche und Ludwig Klasing in Zusammenarbeit mit der „Unteren Landschaftsbehörde Kreis Steinfurt“ und der  „Biologischen Station Kreis Steinfurt“ eine Erweiterung des Lehrpfades im Emsdettener Venn über das Moor.

Einige der wichtigsten Aufgaben soll(t)en sein:

  • Regenwasser für die Hochmoorfläche zu speichern
  • Pfeifengras (Molinia caerulea) durch Dauernässe zurückzudrängen
  • Die Lenkung der Besucher über das Moor
  • Besucher für den Naturschutz im „Emsdettener Venn“ zu begeistern
  • Eventuell Mitstreiter für Arbeiten im Venn zu finden

Am Ablauf der damaligen Arbeiten interessiert? Schön, dann starten Sie gerne unsere Slide-Show …

Die Entwicklung auf unserer Patenschaftsfläche: Test mit einem kleinen Damm vom 12.12.2005 bis 02.02.2015

nach oben