Raureifzauber

Gut, dass wir das Emsdettener Venn haben – denn wo sonst ließe sich so schön der herbstliche Raureifzauber betrachten?

Als Besucher dürfen Sie dabei sogar die Perspektive frei wählen, zum Beispiel vom Aussichtsturm oder auch ebenerdig beim Spaziergang. Eine besonders „sportliche“ Variante hat allerdings unser Fotografen Ludwig Klasing ausprobiert: Er ist auf den glatten Bohlen des Lehrpfades ausgerutscht und hätte somit noch Bildmaterial aus der Froschansicht beisteuern können. Was er dann aber doch nicht getan hat, sondern sich lieber erstmal um seine blauen Flecke kümmerte …

Da sage noch einer, Vennbesuche wären langweilig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.