Zahlenspiele

Quelle: NABU, https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/stunde-der-gartenvoegel/ergebnisse/15767.html

Wenn man es genau nimmt ist die Überschrift eigentlich falsch, denn die Resultate der NABU-Gartenvogelzählung 2019 von Anfang Mai sind alles andere als ein Spiel!

Zwar beherrschen „Allerweltsvogelarten“ wie der Haussperling souverän den Platz 1 und konnten sogar gegen 2018 zulegen. Andere – insbesonders insektenfressende Arten – wie Lerche (Bild oben), Kiebitz & Co. haben teils mächtig im wahrsten Sinne des Wortes Federn gelassen.

Die gesamte Tabelle erreichen Sie (hinter dem Reiter „Rangliste 2019“) direkt hier

Trotzdem aber gilt: DANKE fürs Mitmachen – es wurde übrigens mit 76.000 Teilnehmern die bisherige Höchstzahl erreicht … und auf ein Neues