Gruppenarbeit NABU



Die Überschrift zu dieser Seite könnte auch wahlweise „Danke!“ lauten für alle, die schon einmal bei der Gruppenarbeit mitgeholfen haben oder auch „Freiwillige vor!“ für diejenigen, die es noch zu tun gedenken.

Venn NABU Akion 09.11.2013 L. Klasing (19)

Beispiel: Aktion 09.11.2013

Im Gegensatz zu den mehr oder weniger selbsteingeteilten Einsätzen der festen Arbeitsteams besteht quasi für Jedermann die Chance, das Emsdettener Venn und damit die Schönheit und Artenvielfalt unserer Landschaft zu erhalten.

Direkt nach der brut- und aufzuchtbedingten Unterbrechung im Sommer geht es los: die Termine werden immer rechtzeitig vorher in den Tageszeitungen, beim NABU Steinfurt sowie auch hier angekündigt:

In der lfd. Wintersaison stehen schon Einige fest: immer samstags,  16.12.; 27.01.; 24.02.; jeweils 08.30h, weitere folgen.

Wie läuft es ab?

An den aufgeführten Samstagen wird frühmorgens nicht mehr im Bett rumgedreht, sondern statt dessen die Erde im Venn, damit Faulbaum & Co. merken, dass sie nicht erwünscht sind.

Treffpunkt ist um 08.30h der Aussichtsturm am Hindenburgdamm, wetterfeste Kleidung, Gummistiefel und Arbeitshandschuhe sind mitzubringen.

Arbeitsgerät wird gestellt, aber es schadet nichts, eine eigene Axt dabeizuhaben.

Teilnahmevoraussetzungen gibt es bei uns nicht: im Gegenteil, auch Kurzentschlossene sowie Familien mit Kindern sind willkommen, schließlich müssen die entfernten Schößlinge an einem zentralen Ort zusammengetragen werden.

Nach 3-4 Stunden in frischer Luft, netter Gesellschaft sowie dem guten Gefühl, einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz geleistet zu haben, gibt es noch (für die Grundversorgung während der Arbeit sorgt jeder selbst) gegen 12.30h einen kräftigen, kostenlosen Eintopf. Um den Bedarf dafür kalkulieren zu können sind tel. Anmeldungen bei Ludwig Klasing unter 0 25 72 / 41 88 erwünscht. Oder per Kontaktfomular – wir sind hier schließlich online ;-).

Anschließend kann man dann hoch erhobenen Hauptes nach Hause fahren. Zu Recht!!!

13.02.2016

Beispiel: Aktion 13.02.2016

Und wenn am Montag im Büro der Chef fragt „Na, Kowalski, am Wochenende wieder lustlos am Manta rumgeschraubt?“ können Sie ihm eine stolzes „Nein, denn …“ entgegenschmettern.

Alleine das ist es doch schon wert, oder?

 

nach oben