NABU-Freiwilligenaktion 15.02.2020

Hallo zusammen,

so wie auf dem Bild ist es richtig:

Ausserhalb des Emsdettener Venns liegt (siehe: zwischen den Birken am Rande des Torfstichs) der entfernte Baum-Aufwuchs

Innerhalb des Venns dagegen ist alles blitzsauber

Damit dies auch keine Science Fiction bleibt, sondern reale Wirklichkeit wird sind SIE dort draussen vorm Bildschirm gefordert. Wobei “gefordert” natürlich das falsche Wort ist, denn für unsere schützenswerte Natur sollte dort eher etwas in Richtung “gerne” stehen 😉

Unsere diesbezüglich nächste Gruppenaktion für alle Natur- und Umweltfreunde zum sogenannten Entkusseln findet am Samstag, den 15.02.2020 statt.

Sie möchten Details dazu wissen? Kein Problem, klicken Sie bitte hier.

P.S. Hinweis: diesmal gibt es aus org. Gründen keine Mittagssuppe, was uns Naturschützer aber nicht abhalten sollte, oder?