Der Nektartäuscher

“Nektartäuscher? Das wird wohl ein Tier sein, vermutlich irgendein mutiertes Insekt mit einem Gehirn auf Trump-Niveau – sowohl von der Größe her als auch dessen Inhalt “Lügner und Betrüger …”” Bevor Sie nun aber weiterspekulieren: die Sache läuft andersrum, denn die Insekten sind hier die Dummen! Hinter dem Schwindler verbirgt sich nämlich – wie die Weiterlesen…

Stunde der Gartenvögel 2020

“Gartenvögel” und “Venn” – wie das zusammenpasst? Aber, aber – unser Hochmoor ist doch eindeutig der “Garten Eden” von Emsdetten, oder? Und Schnittmengen zwischen den beiden Biotopbewohnern gibt es garantiert zu Hauf … Jetzt geht es jedenfalls ums Erfassen, welche bzw. wie viele unserer gefiederten Freunde sich am “Tag X” blicken lassen. An die Zählerei Weiterlesen…

Sex plus Flugreisen

“Aha, es geht also um Thailand”, könnte man anhand der Überschrift vorschnell schlußfolgern. Nicht, dass es einen selber interessieren würde, aber wir lesen den Artikel trotzdem, falls mal ein Bekannter oder Arbeitskollege diesbezüglich nachfragt.   Lassen wir die Story also erstmal ruhig angehen … Unser heutiger Blog beschäftigt sich mit der Wespenspinne, die ihren Namen Weiterlesen…

Aufruf zum Online-Klima-Streik

Eigentlich sollte der weltweite Protest von Fridays for Future am 24.04.2020 auf der Strasse stattfinden, aber der Corona-Hype macht allen einen Strich durch die Rechnung. Jedoch: Covid-19 wird in Wochen oder Monaten vorbei sein, während die Klimakrise ein immer brennenderes (passendes Stichwort: monatelange Brände in Australien) Problem darstellt. Auch der NABU ruft dazu auf, sich Weiterlesen…

Die emsige Bäckerin

In Deutschland leben rund 580 Wildbienenarten. Aber, keine Angst – die werden jetzt nicht alle aufgezählt! Nur eine von ihnen, die es zur Wildbiene des Jahres 2020 geschafft hat, soll hier gewürdigt werden: die Auen-Schenkelbiene. Fast kann einem das nur 6-9 mm große Insekt schon leid tun, dass es sich so einen langen Namen merken Weiterlesen…

Triumvirat der Füchse

Wenn ein Vennfuchs über die Edelfalter Großer und Kleiner Fuchs schreibt, hat man fast schon ein Triumvirat wie damals im Geschichtsunterricht mit Cäsar, Pompeius und Crassus zusammen. Weit hergeholt? – Nicht unbedingt, denn das Emsdettener Venn gab es seinerzeit auch schon! Allerdings wurden nicht Faulbäume oder Birken, sondern – nach dem Genuss von reichlich Misteltrank Weiterlesen…

Zahlenrätsel mit dicker Gewinnchance!

Werte Besucher/in, Rätseln bzw. rechnen Sie gerne und möchten darüber hinaus die Chance nutzen, einen attraktiven Gewinn einzuheimsen? Prima, dann sind Sie hier genau richtig! Bevor wir hier lange Ihre kostbare Zeit verschwenden geht es – bitte vorher noch einmal tief durchatmen – auch schon direkt los: Die Sonne, deren Bild hier (nicht ohne Absicht) Weiterlesen…

Falter des Jahres: der Brombeer-Zipfelfalter

Das hätte er sich bestimmt auch nie träumen lassen: ein eher schlichtes, einfarbiges Erscheinungsbild und nun “Falter des Jahres 2020!” Der auch “Grüner Zipfelfalter” Genannte lebt in Nordafrika, Europa bis hin nach Sibirien auf strukturreichen, offenen sowie halboffenen Standorten wie lichten Wäldern, Gebüschen, Wiesen und Heiden. Auch bei uns im Emsdettener Venn ist er von Weiterlesen…