NABU Freiwilligenaktion 24.02.2018

Hallo zusammen, so wie oben auf dem Bild ist es richtig: Ausserhalb des Emsdettener Venns liegt der entfernte Baum-Aufwuchs Innerhalb des Venns dagegen ist alles blitzsauber Damit dies auch keine Science Fiction bleibt, sondern reale Wirklichkeit wird sind SIE dort draussen vorm Bildschirm gefordert. Wobei „gefordert“ natürlich das falsche Wort ist, denn für unsere schützenswerte Weiterlesen…

Friederike im Venn

Hallo zusammen, so schlimm wie befürchtet ist das Sturmtief dann doch nicht ausgefallen – Vorgänger Kyrill hat in meinem Gedächtnis (sowie Haus und Garten!) deutlich mehr Spuren hinterlassen. Allerdings blieben wir zuhause – wenn auch in geringerem Umfang – diesmal erneut nicht verschont: Glücklicherweise hatten wir noch Dachziegel in Reserve, so dass der beauftragte Handwerker Weiterlesen…

Neujahrsempfang beim Bürgermeister

In angenehmer Atmosphäre inclusive Sitzplatz und Getränken – richtig geraten: Diesmal waren wir Vennfüchse nicht wie sonst üblich im Moor unterwegs, sondern beim Neujahrsempfang in Stroetmanns Fabrik am 14. 01.2018. Und arbeiten brauchten wir auch nicht, sondern konnten entspannt den Geschehnissen lauschen, beispielweise dem hochinteressanten Vortrag des Gastredners Jörg Pfenningschmidt zum Themenkomplex „Anlegen und nachhaltiges Weiterlesen…

Vennfüchse in Stroetmanns Fabrik

Nanu, was machen die Vennfüchse denn in Stroetmanns Fabrik, dort ist doch garkein Baumaufwuchs zu entfernen? Stimmt, aber der Hintergrund ist folgender: Im Rahmen des Neujahrsempfanges am 14.01.2018 werden wir – zusammen mit anderen Ehrenamtlichen – für unser Engagement ausgezeichnet.  Und weswegen wir auf dem Bild so zufrieden gucken? Nicht nur, weil die Arbeit draussen Weiterlesen…

Zählaktion: Stunde der Wintervögel

Hallo zusammen, direkt für Sie als Tierfreund einmal eine gute Nachricht: An diesem Wochenende brauchen Sie nicht ins Emsdettener Venn rauszufahren, sondern können direkt schon zu Hause bei einer leckeren Tasse Kaffee ein gutes Werk für die Natur tun. Wie das funktioniert? Der NABU führt vom 05.01. bis 07.01.2018 seine alljährliche Vogelzählung durch – hier Weiterlesen…

Frohe Weihnachten!

Hallo zusammen, da sind wir „Vennfüchse“ doch extra nochmal raus ins Emsdettener Venn gefahren und haben uns mit einigen der Bewohner dort ablichten lassen. So können wir Ihnen jetzt allen gemeinsam ein Frohes Fest und Guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen! Apropos „wünschen“: Eigentlich haben wir ja schon alles, z.B. ein wunderschönes Stück Natur direkt Weiterlesen…

Rückschau Entkusselungsaktion 26.11.17

Hallo zusammen, am gestrigen Samstag fand die allmonatliche Entkusselungsaktion des NABU statt. „Mist“, denken nun vielleicht Einige, „warum bin ich bei dem tollen Wetter nur im Bett liegengeblieben?“ „Ja, warum nur?“ fragen auch wir uns manchmal, denn die Natur rettet sich nicht von alleine! Aber es gibt ja gute Nachrichten – bekanntlich sind aller guten Weiterlesen…

VHS-Vortrag: Flora und Fauna im Emsdettener Venn

Stimmt, eigentlich sollte man sich das Thema vor Ort direkt ansehen. Was aber, wenn es gerade regnet oder man auch grundsätzliche Fragen hat? Diese Lücke schließt unser „Ober“-Vennfuchs Ludwig Klasing. Er ist nicht nur (fast) jeden Tag im Venn anzutreffen, sondern für den genannten Vortrag in der Stadtbibliothek. Das klingt nicht nur spannend, sondern ist Weiterlesen…

Rückschau Naturforschertag im Venn

Über dem Emsdettener Venn ist oft ein Regenbogen zu sehen – warum also nicht auch mal einen Tag mit Regenbogen-Schülern verbringen? Es handelt sich dabei allerdings nicht um himmlische Zauberlehrlinge, sondern ganz bodenständige Schüler der 4. Klasse der Steinfurt/Borghorster Regenbogenschule. Diese nutzen schon seit einigen Jahren die Gelegenheit, sich an ihren Naturkundetagen unter fachkundiger Führung Weiterlesen…

Nur noch 1 Monat warten

Nein, wir reden hier nicht über Weihnachten. Erstens sind das noch einige Tage mehr und zweitens sind wir Vennfüchse auch schon ein „klitzeklein“ wenig aus den Kinderschuhen rausgewachsen. Es geht vielmehr um den Start der Pflegesaison 2017/18. Im Sommer haben wir das Emsdettener Venn bekanntlich in Ruhe gelassen, damit die Brut und Aufzucht  des Nachwuchses Weiterlesen…