Stunde der Gartenvögel 2020

“Gartenvögel” und “Venn” – wie das zusammenpasst? Aber, aber – unser Hochmoor ist doch eindeutig der “Garten Eden” von Emsdetten, oder? Und Schnittmengen zwischen den beiden Biotopbewohnern gibt es garantiert zu Hauf …

Blaumeise (Parus caeruleus)

Auch Sie und ich, die Blaumeise, werden uns am “Zählwochenende” sehen, denke ich …

Jetzt geht es jedenfalls ums Erfassen, welche bzw. wie viele unserer gefiederten Freunde sich am “Tag X” blicken lassen. An die Zählerei ist man ja grundsätzlich dieser Tage gewöhnt, wenngleich es dabei meist um neue Infizierte im Zusammenhang mit Covid-19-Viren geht.

Unsere Hoffnung ist aber, dass Sie auch weiterhin mit anderen wichtigen Themen wie “Naturschutz” angesteckt sind! Diesmal sind wir folgerichtig aufgerufen, vom 08. bis 10.05.2020 ein Stündchen Zeit zu investieren.

Bevor ich mir aber hier Blasen an die Finger schreibe, wie es genau abläuft, lesen Sie dies lieber beim Veranstalter direkt nach: NABU Aktion Gartenvogelzählung  – es ist auch nicht schwer!

Als kleiner Anreiz sei noch vermerkt, dass für jeden “Mitmach-Typ” ein eigener Kommunikationskanal eingerichtet ist: Per Meldebogen, Online-Formular sowie auch telefonisch. Letzteres ist gerade für Corona-kontaktgebeutelte Mitbürger endlich die Gelegenheit, mal wieder unbeschwert ohne Maskenschutz mit wildfremden Leuten abquatschen zu dürfen … 😉