Rückblick NABU-Aktion 27.01.2018

Am o.g. Samstag war es wieder soweit: Das Wetter spielte mit und so hatten sich viele Enthusiasten eingefunden, die den Birken und Faulbäumen einmal zeigen wollten, dass diese im Venn nichts zu suchen haben. Diesmal war auch „Prominenz“ mit an Bord: Der Leiter der Biologischen Station Steinfurt, Dr. Peter Schwartze, gab sich höchstselbst und damit Weiterlesen…

Start der Entkusselungsaktionen am 30.09.2017

Hallo zusammen, endlich hat die lange Sommerpause ein Ende, in welcher wir Naturschützer die Zeit des Nichtbetreten-Dürfens des Emsdettener Venns irgendwie mit Grillen, Spaziergengehen, Urlaubsreisen usw. überbrücken mussten 😉 Die Termine für alle interessierten Freiwilligen in der Wintersaison 2017/18 stehen nun fest, also fix nachgeschaut, wann und wo man dabeisein kann. Auf unserer eigenen Seite zum Weiterlesen…

Rückblick Vernissage Pöppelmann „Spuren“

Das Wetter spielte mit: Nachdem es an den Vortagen teils regelrecht geschüttet hatte, blieb es während der 2-stündigen Vernissage am letzten Sonntag trocken. Und nicht nur das Wetter – auch die zahlreichen Besucher zogen gleich. Sie waren „naturgemäss“ begeistert, den weltweit bekannten Landschafts- u. Tiermaler hautnah bei der Präsentation von einem Dutzend seiner Bilder in Weiterlesen…

Grillabend der Vennfüchse

Am 24.08. fand bei Mitglied Johannes Schilling nebst Ehefrau Beate das traditionelle Grilltreffen der Vennfüchse statt. Dieses dient u.a. dazu, sich schon einmal auf die kommende Entkusselungssaison einzustimmen. Das schöne daran – abgesehen davon, dass es wirklich „schön“ war – ist, dass man bei der Gelegenheit auch die besseren Hälften der Kollegen kennenlernt. Ihnen unser Weiterlesen…

„Silberlocken“ im Venn

Die Überschrift ist keineswegs despektierlich gemeint: Nach einem langen, erfüllten Leben haben sich die Bewohner des Kastanienhofes vor Kurzem aufgemacht, Emsdetten im allgemeinen und die Natur im besonderen zu erkunden. Während letztgenannter Begriff bei Jugendlichen erst noch auf dem stets allerneuesten Smartphone gegoogelt werden muss, wussten die durchweg älteren Teilnehmer sofort, was gemeint ist. 😉 Weiterlesen…