Unser biologischer Pfeifenputzer

Das Pfeifengras gehört zur Familie der Süßgräser. Es ist mit seinen bis zu 120 cm langen, braungelben Halmen das prägende, großflächig anzutreffende Gewächs im Emsdettener Venn. Hobbygärtner mögen es als Solitärstaude, ferner die Pfeifenraucher aus der “guten, alten Zeit” wegen Einsatzmöglichkeit der langen Stengel als natürliche Reinigungshilfe. Leider setzt es sich aufgrund seiner Eigenschaft, auch Weiterlesen…

Zählaktion: Stunde der Gartenvögel 2021

Haben Sie vom 13. – 16. Mai schon etwas vor? Vermutlich nicht, denn in unserer Heimat ist coronabedingt weiterhin fast überall “tote Hose”. Es sei denn, man ist so schräg drauf, alternativ auf “Malle” abzuhängen und damit nebenbei der hier leidenden heimischen Gastronomie den Stinkefinger zu zeigen. Machen wir also lieber gemeinsam etwas Sinnvolles und Weiterlesen…

… der den Kopf schiefhält

Falls Sie schon immer den Begriff “Geschlechtsdimorphismus” erklärt haben wollten und ein gutes Beispiel dafür suchten: Herzlich Willkommen in unserem aktuellen Blog über den Bluthänfling! Der Fachausdruck selber steht für die optische Unterscheidbarkeit von Männlein und Weiblein im Tierreich. Ganzjährige Beispiele sind Herr und Frau Fasan oder  – alternativ zumindest während der Balz-/Brutsaison – unser Weiterlesen…

The Masked Singer

Im momentan laufenden Super-Wahljahr wird nicht nur alle “naselang” irgendeine Regierung gewählt, sondern auch im TV wetteifern die Casting-Shows etc. um die Gunst der Betroffenen. Da wollte der NABU natürlich nicht hinten anstehen und hat erstmals die Kür zum Vogel des Jahres den Mitmenschen überlassen. Resultat ist das Rotkehlchen, quasi der “Masked Singer” für Draußen Weiterlesen…

Gras im Venn

Alle, die anhand der Überschrift geglaubt hatten, es ginge um ein ganz spezielles “Gras”, welches in Form von Zigaretten konsumiert wird, seien gleich zu Anfang gewarnt – es geht hier wirklich um Gras. Okay Leute – trotzdem schön, dass Ihr kurz reingeschaut habt. Der – so hoffe ich doch – überwiegende Rest nimmt sich für Weiterlesen…

Fernöstlicher Massenimport

Genauso wenig, wie wir Europäer die Asiaten optisch auseinanderhalten können, ist es wohl auch umgekehrt. Damit wäre dieser Blog eigentlich schon zu Ende, aber halt – ein Unterscheidungsmerkmal für den Asiatischen Marienkäfer gegenüber unseren heimischen Arten gibt es dann doch: So vielfältig auch Farb- und Punktmuster sein mögen – er hat immer einen hell-gelblichen Halsschild Weiterlesen…

Doppelwahl zum “Vogel des Jahres”

Ja, ich weiß: Eigentlich hätte spätestens heute der erwartete Aufruf zur Entkusselungsaktion am 21.11. rausgehen sollen. Doch Corona macht uns leider einen dicken, fetten und fiesen Strich durch die Rechnung … Aber es gibt genug andere Themen, beispielsweise die Doppelwahl zum “Vogel des Jahres”: Einmal die in den USA, wo es zum Glück gelungen ist, Weiterlesen…

van Gogh’s Enkel im Venn?

Eigentlich hatten wir ja geglaubt, mit unserem kürzlich erschienenen Blog über verbotenes Grillen im Hochmoor für die nächsten Monate Ruhe zu haben und wichtigeren Dingen widmen zu können. Leider wurden wir eines Besseren belehrt, denn ein oder mehrere “Künstler” (absichtlich in Anführungszeichen) haben sich um den 25.10.2020 herum im Emsdettener Venn an mehreren Stellen verewigt. Weiterlesen…

Highlander im Venn

“Stopp!” – Bevor Sie nun aufgrund der Überschrift mit Fotoapparat plus Autogramm-Notizblock ins Venn heizen: Christopher Lambert, der Hauptdarsteller aus dem 1986er Kultfilm “Highlander” ist nicht da – und er kommt auch nicht! Diesmal geht es vielmehr um Schottische Hochlandrinder – die wiederum sehr wohl bei uns anzutreffen sind: Einfach den Weg am Aussichtsturm einige Weiterlesen…

NABU-Insektensommer 2020, Teil 2

Fangfrage: “Was haben Sie in der ersten Juniwoche gemacht?” “Ey Alter, blöde Frage; da war ich auf Corona-Party am Ballermann. Kuscheliges Gedränge, keine Schutzmasken – dafür aber laute Mucke und Eimer-Saufen bis zum Abwinken. Mir ist heute noch übel, so schön schlecht war mir!” “Wie lief’s denn mit der Infektionsgefahr?” “Yoh, Mann, wird doch alles Weiterlesen…