Alle Jahre wieder …

Eigentlich ein bisschen früh für Weihnachtsgedanken, oder? Andererseits gibt es bei den einschlägigen Discountern bereits in wenigen Tagen übervolle Regale mit Süßigkeiten zum Thema – also ganz so abwegig wäre das nicht, oder?

Trotzdem sind wir auf der falschen Fährte: Es geht bei der Überschrift nämlich um die jedes Jahr wiederkehrende Heideblüte im Emsdettener Venn. Direkt am Lehrpfad lässt sich erkennen, dass das „schöne Wetter“ (was für uns trockenheitsgebeutelte Menschen neuerdings der „Regen“ ist 😉 ) dazu beigetragen hat, die Besenheide in vollster Pracht erstrahlen zu lassen.

Falls übrigens mal ein alter Bekannter aus Übersee anruft – bleiben Sie standhaft: „Nein, Donald, das Venn ist zwar wunderschön, aber genau so wenig zu verkaufen wie Grönland!“ 😉